Unser Antrieb: Mehr Spannung

Im Bereich Elektro sorgen Sie bei der BKW sichere und leistungsstarke Elektroinstallationen nach neustem Standard. Wir bieten wir alles aus einer Hand an: Wir evaluieren für Privat-, Gewerbe- und Industriebauten das Optimierungspotenzial und definieren gezielte Massnahmen. Das garantiert hohen Komfort, eine hervorragende Energieeffizienz und ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Je nach Bereich sind Sie für unterschiedliche Installationen zuständig:

Elektroinstallateure EFZ erstellen elektrische Installationen für Haushalt, Landwirtschaft, Gewerbe und Industrie. Auch sind sie für den technischen Unterhalt bestehender Anlagen verantwortlich. Sie arbeiten entweder im Kundenservice und/oder auf Neu-/ und Umbauprojekten. Sie sind bestens vertraut mit anspruchsvollen Steuerungen der Gebäudetechnik und -Automation. Ihre breite Ausbildung ermöglicht es ihnen, sich auch in komplexeren Anlagen, z.B. im Bereich der Telekommunikation oder der Parametrierung automatisierter Gebäudeleitsysteme und Beleuchtungsanlagen, auszukennen. Auch das Installieren von erneuerbaren Energieerzeugungsanlagen, wie z.B. Photovoltaik-Anlagen, modernsten Wärmepumpen-Anlagen und Messeinrichtungen gehören in ihren Aufgabenbereich. Mit modernsten Messeinrichtungen überprüfen und kontrollieren sie die elektrischen Anlagen gemäss den aktuellsten Regeln der Technik. Zudem lokalisieren und beheben sie Störungen und reparieren sowie warten die elektrischen Installationen und Anlagen.

Elektroplaner EFZ arbeiten in einem Elektrizitätsunternehmen, einer Elektroinstallationsfirma oder einem Elektroingenieurbüro. Diese Unternehmen sind entweder im Bereich «Energieversorgung» oder «Hausinstallationstechnik» tätig.
Die Energieversorgung umfasst die Grobverteilung der elektrischen Energie, z.B. Bau von Kraftwerken, Transformatorenstationen, Verteilkabinen, Kabel- und Freileitungen oder öffentliche Beleuchtungen.
Elektroplaner entwerfen und zeichnen Projektpläne und erarbeiten Detailpläne für den konkreten Bau. Zur Hausinstallationstechnik zählt die Feinverteilung der elektrischen Energie, z.B. von Beleuchtungs-, Wärme- und Kommunikationsanlagen in Wohn- und Geschäftshäusern oder Industriebauten.
Elektroplaner planen und zeichnen die Stromversorgung des Gebäudes bis ins Detail und überwachen die korrekte Ausführung aller damit verbundenen Arbeiten.
Sie vervollständigen Anlagendokumentationen und beraten die Bauherrschaft im sicheren und wirtschaftlichen Betrieb ihrer elektrischen und kommunikationstechnischen Anlagen.

Schaltanlagenmonteure / Automatikmonteure / Automatiker sind für das präzise Montieren und Verdrahten von hochwertigen Schaltanlagen und Steuerungen zuständig. Auch die zuverlässige Durchführung von Änderungen und Ergänzungen an bestehenden Anlagen sowie die Montage von Anlagen vor Ort gehören zum vielseitigen Aufgabengebiet dazu.

In dieser verantwortungsvollen Funktion übernehmen Elektro-Projektleiter die verlässliche Planung und Organisation von kleinen und mittleren Baustellen unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften und des Qualitätsmanagements (Qualität, Kosten, Termine). Das Erstellen von Offerten, Abrechnungen sowie Kostenkalkulationen gehört dabei ebenso zu den Aufgaben wie das Führen eines Montage-Teams. Elektro-Projektleiter disponieren Material und Werkzeug unter Berücksichtigung des Baufortschritts und der Lieferfristen, führen das Baujournal und beraten unsere Kunden.
 

Offene Stellen