Ohne Netzelektriker:innen steht das Leben still

Der Beruf als Netzelektriker:in vereint alles, was ein Handwerkerherz begehrt: er ist vielseitig, abwechslungsreich und im wahrsten Sinne des Wortes spannend. Netzelektrikerinnen und Netzelektriker bauen Nieder-, Mittel- und Hochspannungskabelanlagen, Freileitungen, Kabelverteilkabinen, Transformatorenstationen sowie öffentliche Beleuchtungen und halten diese instand. Kurzum: sie sorgen dafür, dass der Strom zu den Kundinnen und Kunden gelangt.

In einer zunehmend digitalisierten Welt wird jederzeit verfügbarer Strom immer wichtiger. Ohne Strom funktionieren weder das Smartphone noch die digital vernetzte Arbeitswelt. Es funktioniert kein Licht, keine Wasserversorgung und auch die meisten Zahlungsmittel gehen nicht. Die Netzelektriker sorgen dafür, dass der Strom auch in Zukunft sicher und unterbruchsfrei transportiert wird. Die Energie- und Klimastrategie des Bundes zielt auf das Jahr 2050. Ohne Netzelektriker ist der dafür nötige Umbau des Schweizer Energiesystems unmöglich. Es braucht Netzelektrikerinnen und Netzelektriker – heute, morgen und auch nach 2050.

Nachhaltigkeit als Netzelektriker | Was treibt dich an Marc?

In der Höhe, am Boden oder im Graben – Marc Wanzenried ist gerne draussen und braucht seine Hände. Als Netzelektriker mag er es besonders, Kabel zu ziehen oder öffentliche Beleuchtungen zu installieren – diese Faszination sei unter seinen Gspändli aber eher atypisch, wie er uns verrät. Weshalb ihm bei seiner Arbeit auch die kleinen Dinge wichtig sind, erzählt er im Video.

Sie sorgen bei jedem Wetter für Licht und Wärme

Wenn es draussen schneit und gefriert, sitzen viele von uns in der heimeligen Stube oder im warmen Büro. Nicht so die Netzelektrikerinnen und Netzelektriker: Sie sorgen auch in der eisigen Winterzeit dafür, dass wir alle die anstehenden Festtage mit Licht und Wärme geniessen können. Rolf Studer, Leiter Region Mittelland von BKW Power Grid, gibt uns im Video einen Einblick in ihren Arbeitsalltag.

Kabelzug Jaunpass - ein aussergewöhnliches Projekt

Spannende Geschichten