Zweitausbildung Netzelektriker:in EFZ

Netzelektriker:innen bauen und unterhalten Energie-, Telekom- und Fahrleitungsanlagen und sorgen für die sichere, zuverlässige und umweltfreundliche Stromversorgung von Verkehr, Industrie, Gewerbe und Haushalten. Informiere dich hier über den Werdegang, offene Stellen, die Anstellungsbedingungen oder kontaktiere unsere Berufsbildner.

Machst du dir Gedanken über deine berufliche Zukunft?

Möchtest du eine bessere Work-Life-Balance, draussen arbeiten und Teil eines unterstützenden Teams sein? Kannst du deinen aktuellen Beruf nicht bis zur Pensionierung ausüben?

Dann steige um! Netzelektriker:in ist ein Job mit Zukunft, Teamzusammenhalt und familienfreundlichen Bedingungen. Nutze deine Erfahrung und lerne das nötige Knowhow von unseren Praxisbildnern. Wir sorgen für deinen gelungenen Quereinstieg!

Mach den Berufs-Check

Zur Ausübung des Berufes als Netzelektriker:in EFZ solltest du die folgenden Voraussetzungen mitbringen:

  • Du möchtest dich neuorientieren und bist motiviert, von Anfang an in einem Team mit anzupacken
  • Du bist bereit, eine Zusatzausbildung Netzelektriker:in EFZ zu absolvieren
  • Du arbeitest gerne draussen und mit grossen Maschinen
  • Dein Team kann sich jederzeit auf dich verlassen
  • Du besitzt idealerweise den Führerausweis der Kategorie B
  • Du wohnst in der Schweiz

Geschafft!

Du hast deine Zweitausbildung Netzelektriker:in erfolgreich abgeschlossen, aber wie geht es nun weiter?

Bei der BKW bieten wir dir viele Möglichkeiten.

  • Du kannst in den meisten Fällen bei der BKW Gruppe weiterarbeiten, wenn du das möchtest.
  • Du kannst die Berufsmaturität oder eine weiterführende Ausbildung als Netzfachfrau oder Instandhaltungsfachmann in Angriff nehmen und dein Pensum bei uns dafür auf Teilzeit reduzieren.
  • Vielleicht strebst du eine höhere Funktion an, für die du einen Hochschulabschluss (HF oder FH) benötigst? Wir planen mit dir gemeinsam den Weg dorthin.

Möchtest du dir vor Ort ein Bild machen?

Erhalte beim Schnuppern Einblick in unsere interessante und abwechslungsreiche Arbeitswelt. Du kannst dir persönlich ein Bild vom Berufsalltag als Netzelektriker:in machen. Interessiert? Dann melde dich hier an.

Melde dich jetzt zum Schnuppern an        

Kontakt

Hast du noch Fragen?

Rita Krähenbühl, Berufsbildungsteam Netzelektrik

Du möchtest erst noch mehr über den Beruf erfahren und deine Fragen klären?

Unsere Berufsbildner nehmen gerne unverbindlich mit dir Kontakt auf. Dafür brauchst du keine Unterlagen. Lass uns einfach mal reden. Wir unterstützen dich bei deiner Entscheidung von A bis Z und helfen dir, die richtige Stelle für dich zu finden.

Netzelektriker (w/m) EFZ: Bitte nehmt mit mir Kontakt auf

Du bist unsicher, einen Quereinstieg zu wagen? Dann helfen dir die folgenden Antworten weiter

Dann werde Netzelektriker:in EFZ bei BKW Power Grid
Bei der BKW profitierst du neben der Chance zur Neuorientierung auch von attraktiven Anstellungsbedingungen. Deine Erstausbildung und deine Berufserfahrung werden angerechnet und im Salär berücksichtigt. Des Weiteren bieten wir sehr gute Sozialleistungen und eine firmeneigene Pensionskasse. Die BKW zahlt zum Beispiel zusätzlich zu den Kinder- und Ausbildungszulagen eine freiwillige Familienzulage und einen Beitrag an die externe Kinderbetreuung. So kannst du dich mit der BKW beruflich neu orientieren, auch wenn du bereits familiäre oder finanzielle Verpflichtungen hast.

Dann werde Netzelektriker:in EFZ bei BKW Power Grid
Dank den geregelten Arbeitszeiten kannst du Beruf, Familie und Freizeit gut verbinden. Du arbeitest von einem Stützpunkt aus und kommst abends immer wieder zu diesem zurück. Damit es dir noch besser gelingt, alles unter einen Hut zu bringen, bietet die BKW zusätzliche Unterstützung mit reservierten Kitaplätze in der Region, der freiwilligen Familienzulage sowie einem Beratungsangebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Mit deinem Mitarbeiterausweis profitierst du zudem von diversen Vergünstigungen im Bereich Freizeit und Reisen wie zum Beispiel die Kostenübernahme des Halbtaxabonnements. Ein Familienausflug in den Dählhölzli Zoo ist für BKW Mitarbeitende sogar gratis (2 Erwachsene mit bis zu 4 Kindern). Mit Vergünstigungen auf Fitness und vielfältigen Gesundheitsangeboten fördern wir die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden.

Dann werde Netzelektriker:in EFZ bei BKW Power Grid
Das Team ist für einen Netzelektriker oder eine Netzelektrikerin mehr als nur ein Schlagwort. Auf dein Team kannst du dich verlassen. Du magst die Höhe nicht besonders? Ein Kollege hilft dir aus. Du arbeitest lieber mit Holz als mit Metall? Auch das ist möglich. Unsere Teams arbeiten nach dem Motto: alle für einen, einer für alle.

Dann werde Netzelektriker:in EFZ bei BKW Power Grid
Als Netzelektriker:in leistest du einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft und Umwelt. Um CO2 zu reduzieren, müssen wir als Gesellschaft fossile Energieträger mit erneuerbarem Strom ersetzen, zum Beispiel das Auto und die Heizung neu mit «grünem» Strom antreiben. Dafür braucht es den Ausbau der Stromnetze. Wir von BKW Power Grid ermöglichen die Energiewende, indem wir das BKW Verteilnetzgebiet so aus- und umbauen, dass der dezentral erzeugte, erneuerbare Strom auch bei den neuen, dezentralen Verbraucherinnen und Verbrauchern ankommt. Dafür bist du mitverantwortlich. Ohne dich steht das moderne Leben still.

Dann werde Netzelektriker:in EFZ bei BKW Power Grid
Unsere Gesellschaft ist abhängig vom Strom. Mit zunehmender Elektrifizierung und Digitalisierung werden wir sogar immer abhängiger. Als Netzelektriker:in sorgst du dafür, dass der Strom auch in Zukunft sicher und unterbruchfrei transportiert wird. Die Energie- und Klimastrategie des Bundes zielt auf das Jahr 2050. Ohne Netzelektriker:innen ist der dafür nötige Umbau des Schweizer Energiesystems unmöglich. Wir brauchen Netzelektriker:innen – heute, morgen und auch nach 2050. Wir brauchen dich!

Dann werde Netzelektriker:in EFZ bei BKW Power Grid
Bei uns stehen dir viele Türen offen. Wir fördern Fach- und Führungslaufbahnen gleichermassen und setzen auf massgeschneiderte Aus- und Weiterbildungen. So wirst du zum Beispiel laufend in unserem firmeneigenen Berufsbildungszentrum in Kallnach auf unsere hohen Sicherheitsstandards geschult.