Fotos schiessen und bearbeiten, Filme drehen, Blogbeiträge erstellen – so vielfältig ist dein Tätigkeitsbereich. Du führst Aufträge für die interne und externe Kommunikation sowie für andere Abteilungen der BKW aus. Zudem lernst du die kaufmännischen Prozesse und einige Bereiche der Informatik kennen. Du setzt Inhalte für die verschiedenen Kommunikationskanäle der BKW grafisch um.

Offene Lehrstellen     Schnuppertage

Wie deine Lehrzeit abläuft und wie's danach weitergehen könnte

Dauer: Als Mediamatikerin oder Mediamatiker bist du während vier Jahren in Ausbildung. Im ersten Lehrjahr bist du vollzeit im Berufsbildungscenter Bern. Während dieser Zeit besuchtst du drei Tage die Woche in einer Art Lernwerkstatt und bist an zwei Tagen in der Berufsschule.

Einsatzorte: Du hast wechselnde Einsatzorte. Zum Teil bist du am Hauptsitz der BKW in Bern oder du hast einen Ausseneinsatz bei einer unserer Konzerngesellschaften. Dies wird situativ entschieden und mit dir besprochen.

Schultage: Während 1-2 Tagen pro Woche (abhängig vom Lehrjahr).

Überbetriebliche Kurse (ÜK): Während des 1. Lehrjahres besuchst du fünf überbetriebliche Kurse. In den nachfolgenden Lehrjahren hast du dann keine «ÜK» mehr.

Berufsmaturität: Wir bilden dich mit und ohne berufsbegelitende Berufsmaturität aus. Wenn du berufsbegelitend die Berufsmatura machen möchtest, unterstützen wir dich. Du kannst die Berufsmatura jedoch auch jederzeit nach deiner Lehre machen. 

Geschafft! Du hast deine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, aber wie geht es nun weiter?
Bei der BKW bieten wir zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. 

  • Wenn immer möglich, schaffen wir für unsere Lernenden Anschlussmöglichkeiten in der BKW
  • Du kannst die Berufsmatur oder ein Studium in Angriff nehmen und dein Pensum dafür auf Teilzeit reduzieren
  • Vielleicht strebst du eine höhere Funktion an, für die du einen Hochschulabschluss (HF oder FH) benötigst? Wir planen mit dir gemeinsam den Weg dorthin. 

Als Mediamatikerin oder Mediamatiker EFZ hast du eine zukunftsweisende Grundausbildung gewählt, auf welcher du aufbauen und dich weiterentwickeln kannst.

Warum du Mediamatiker:in unbedingt bei der BKW lernen solltest

  • Du bist kreativ, innovativ und löst gerne komplexe Aufgabenstellungen. Bei der BKW kannst du deine Ideen für Neues einbringen – an spannenden Projekten mangelt es bei uns nicht.
  • Dein technisches Flair und dein gutes Abstraktionsvermögen helfen dir in alltäglichen Situationen weiter. Wenn du mal nicht weiter wissen solltest, ist immer jemand an deiner Seite, um dich zu unterstützen.
  • Wenn du gerne selbstständig unterwegs bist aber auch den Austausch und die Geselligkeit eines Teams magst bist du bei uns richtig.
  • Deine Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch kannst du bei uns immer mal wieder anwenden. Die BKW Gruppe ist national und international vernetzt – du hast fast überall in Europa Kolleginnen und Kollegen die für die BKW Gruppe arbeiten.
  • Wir bieten enge Begleitung durch erfahrene Berufsbilder:innen und Austausch mit anderen Lernenden aus verschiendenen Bereichen – du bist also nie auf dich alleine gestellt. 
  • Die BKW arbeitet an innovativen Lösungen für die Zukunft. Wir gestalten den Wandel und unterstützen Kundinnen und Kunden bei den Herausforderungen, die sich aus dem Klimawandel, der Digitalisierung und der Urbanisierung ergeben. Du kannst Teil davon sein und deinen Beitrag zur Energiewende leisten. 

Gründe, uns als Lehrbetrieb auszuwählen

  • Wir haben tolle Benefits: Bis zu 30 Tage Ferien, einen fairen Lohn, finanzielle Unterstützung für Lehrmittel, Kurse, ÖV-Abos oder einen Laptop – coole Veranstaltungen, Vergünstigungen und vieles mehr.
  • Unsere Tätigkeit ist sinnvoll: Wenn du deine Lehre bei der BKW Gruppe absolvierst, leistest du einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft und unsere Umwelt.
  • Wir begleiten dich: Berufsleute mit grossem Fachwissen und professionelle Berufsbildner stehen dir zur Seite – vom Vorstellungsgespräch bis zum Lehrabschluss.
  • Wir sehen Vielfalt als Chance: Unsere Mitarbeitenden verteilen sich in 8 Länder und total über 74 Nationalitäten – wir ergänzen und inspirieren uns gegenseitig und lernen voneinander.

Möchtest du dir vor Ort ein Bild machen und bei uns schnuppern?

Cool! Wir bieten für Interessierte regelmässige Schnuppertage an, wo du den Beruf «Mediamatiker:in EFZ» näher kennenlernen kannst. Du wirst begleitet von den aktuellen Lernenden, die dich in ihren Arbeitstag einblicken lassen und mit dir einige typische Aufgaben anschauen. Interessiert? Dann melde dich gleich für einen Schnuppereinsatz an:

Schnuppertage        

Tipps für deine Bewerbung

Wir beantworten dir die wichtigsten Fragen rund um deine Bewerbung und unterstützen dich mit wertvollen Tipps.

mehr erfahren

Hast du noch Fragen?

Ich helfe dir gerne weiter!

Filomena Welti
Fachspezialistin Berufsbildung
058 477 48 18
berufsbildung@bkw.ch

Filomena Welti, Fachspezialistin Berufsbildung